Sprüche und Zitate

Startseite

Wer ein Problem erkennt
22.06.2015
„Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Beseitigung unternimmt, ist möglicherweise ein Teil dieses Problems.“

trenn1
Man hat sich immer wieder die Frage gestellt
07.06.2015
„Man hat sich – zumindest in Europa - immer wieder die Frage gestellt,

trenn1
Wir müssen aussäen
12.05.2015
Wir müssen aussäen,

trenn1
In jedem Augenblick
12.05.2015
„In jedem Augenblick steht die Möglichkeit offen,

trenn1
Die Großen…
24.01.2015
Die Großen sind nicht durch sich selbst groß,

trenn1
Lass dich ziehen
26.11.2014
„Lass dich ziehen von einem leisen Sog dessen, was du wirklich liebst“

trenn1
Wir sind der Wandel
26.11.2014
„Wir sind zugleich Sterbebegleiter für eine endende Kultur - und Hebammen für eine neue langfristig lebenserhaltende Welt.

trenn1
Zitat von Leopold Kohr
27.10.2014
Viele, die auf Kernprobleme hinweisen,

trenn1
Wenn Unrecht zu Recht wird
27.10.2014
"Wenn Unrecht zu Recht wird,

trenn1
Wenn der Mensch...
27.10.2014
Wenn der Mensch zum Besten anderer handelt,

trenn1
Und sie sägten an den Ästen
27.10.2014
„Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen

trenn1
Du kannst die Welt mit jedem Bissen verändern
27.10.2014
„Du kannst die Welt mit jedem Bissen verändern.

trenn1
Der Gipfel des Wahnsinns
27.10.2014
Der Gipfel des Wahnsinns ist es,

trenn1
Das Gesetz der Wirtschaft
27.10.2014
„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt,

trenn1
Fürchte dich nie...
27.10.2014
„Fürchte dich nie, nie, niemals davor,

trenn1
Nachhaltigkeit
27.10.2014
Bei allem was man tut, das Ende zu bedenken,

trenn1
Der erste Friede
27.10.2014
Der erste Friede, der wichtigste, ist der,

trenn1