Kochrezept

Startseite Übersicht Drucken

Himbeereis zur sommerlichen Beerenfülle im Garten


500 g Himbeeren pürieren

2 Msp. Naturvanille und
1 – 2 EL heimischen Blütenhonig (ist relativ geschmackneutral) zugeben und alles nochmals kurz pürieren.

250 ml Bio-Sahne steif schlagen

Beerenpüree und Sahne vermischen, in ein Glasgefäß mit Deckel (Weck-Gläser in Sturzform oder Anchor-Gläser) füllen und etwa 2 – 4 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen.
Evtl. zwischendrin einige Male mit einer Gabel umrühren um entstehende Eiskristalle klein zu halten – das Eis wird dann cremiger.

Natürlich lässt sich dieses Eis auch mit Erdbeeren, Brombeeren, Kirschen, Aprikosen und anderem Obst machen.
Ebenso kann mit Gewürzen gespielt werden.

Guten Appetit! (Vorsicht, Suchtgefahr…)